Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

16.08.2022

Wohnmobilreise - Bretagne. Von Sizun zum Kap "Pointe de Pen - Hir".

Zusammenfassung der neunten Etappe.

Die neunte Etappe unserer Bretagne - Wohnmobilreise, führte uns zum Kap "Pointe de Pen - Hir". Das Kap "Pointe de Pen - Hir" besteht aus, steil aus dem Meer austeigenden Felsen, auf der Crozon - Halbinsel im Département Finistère in der Bretagne.

Am Kap Pointe de Pen - Hir.
Am Kap "Pointe de Pen - Hir". Auch bei gutem Wetter eine Reise wert. Der Wohnmobilstellplatz bei Camaret sur Mer liegt im Wanderabstand zur "Pointe de Pen - Hir".

Um einfach die Halbinsel Crozon zu erreichen, fuhren wir von Sizun aus, im Wesentlichen über die Hauptverbindungsstraßen D18 und die D791 in südwestlicher Richtung.
Auf der Halbinsel Crozon geht es durch den Ort Crozon , bis zum Bedeort Morgat an der Küste der Halbinsel.

Morgat, ein kleines Seebad in der Bretagne.

Häuserzeile am Strand von  Morgat.
Längs der Strandstraße in Morgat reihen sich viele, bunt angemalte Häuser, aneinander.

Das "Seebad Morgat" war im Frühjahr 2011 nicht mit Touristen überlaufen. Der Wohnmobilstellplatz war jedoch bei unserem Besuch bereits komplett ausgebucht.

Wohnmobilstellplatz in Morgat.
Auf dem Wohnmobilstellplatz in Morgat findet man eine gute Ver - und Entsorgung - Station. Die Station kann auch von Durchreisenden benutzt werden , ohne daß die normalen Stellplatzgebühren bezahlen zu müssen.

Wohnmobilstellplatz in Morgat.

.

. Wohnmobilstellplatz in Morgat
Der Wohnmobilstellplatz in Morgat ist eine, mit Automatik - Schranken, gesicherte Asphaltfläche. Die markierten Stellflächen für Wohnmobile sind nur gerade noch ausreichend groß. Die erforderliche Wohnmobil - Infrastruktur ist vorhanden. Steckdosen - Anzahl zur Stromentnahme sind allerdings sehr gering.
Weitere Stellplatz – Infos.

Ausflug zu den Grotten von Morgat.

Mehrmals täglich kann man vom Hafen in Morgat, mit einem kleinen Boot, zu den bekannten Grotten fahren. Die Boote fahren in die Grotten hinein. Durch das quarzhaltige Gestein ergeben sich in der Grotte reizvolle, farbige Lichtreflexe.

Touristen - Transfer zu dem Höhlen bei Morgat.
Touristen - Transfer zu dem Höhlen bei Morgat. Auch in der Nebensaison ist die Anzahl der Besucher relativ hoch.

↑ Seitenanfang

Camaret sur Mer, früher ein großer Langustenhafen in der Bretagne.

Der Wohnmobilstellplatz am "Ortsausgang von Camaret sur Mer" in Richtung "Pointe de Pen - Hir" liegt direkt an den Menhiren.

Wohnmobilstellplatz in Camaret bei den Menhiren.
Wohnmobilstellplatz in Camaret sur Mer bei den Menhiren. Der Wohnmobilstellplatz liegt am Ortsausgang von Camaret sur Mer, in Richtung "Pointe de Pen - Hir" Dieser Stellplatz bietet gute Bedingungen, auch für einen längeren Aufenthalt.

Von diesem Wohnmobilstellplatz in Camaret sur Mer, ist das Kap "Pointe de Pen - Hir" leicht zu Fuß zu erreichen. Auf dem Weg dorthin kommt man an ca. 140 Menhiren vorbei. Die hellen Quarzbrocken stehen teils in drei Reihen aufgereiht direkt an der Straße.

Menhire - Reihe am Wohnmobilstellplatz in Camaret sur Mer (Teilansicht).
Menhir - Reihe am Wohnmobilstellplatz in Camaret sur Mer. (Teilansicht) Diese Menhire sind auch bekannt unter dem Namen: "Steinreihen von Lagatjar".

Alternativ kann man auch mit dem Wohnmobil bequem auf einen Parkplatz direkt am Kap "Pointe de Pen - Hir" fahren. Eine Übernachtung im Wohnmobil ist auf diesem Parkplatz allerdings verboten.
In Camaret sur Mer findet man zwei Wohnmobilstellplätze und einen kommunalen Campingplatz.

Stellplatzmöglichkeiten bei Camaret sur Mer / Pointe de Pen - Hir.

  1. Wohnmobilstellplatz Camaret sur Mer, bei den Menhiren.
  2. Wohnmobilstellplatz Camaret sur Mer, im Ort.
  3. Campingplatz bei Camaret sur Mer.

↑ Seitenanfang

Am "Pointe de Pen - Hir".

Die Felsenküste rund um das Kap "Pointe de Pen - Hir" war auf unserer Wohnmobilreise durch die Bretagne, einer der besonders schönen Orte.

An der Pointe de Pen - Hir.
Am Kap "Pointe de Pen - Hir". Trotz Sonnenschein erfordert der kühle Wind entsprechende Kleidung.

An der Pointe de Pen - Hir.
Am Kap "Pointe de Pen - Hir". Vom Wohnmobilstellplatz bei Camaret sur Mer kann man ohne große Anstrengung bis zur "Pointe de Pen - Hir" wandern. Auch bei gutem Wetter eine Reise wert.

Wohnmobilstellplatz - Liste unserer Bretagne - Wohnmobilreise.

. Stellplatz - Liste: Bretagne.
Eine Gesamtübersicht aller von uns besuchten Wohnmobilstellplätzen in der Bretagne, haben wir für Sie gelistet.
Die Reihenfolge der aufgelisteten Wohnmobistellplätze entspricht unserem Reiseverlauf durch die Bretagne.

↑ Seitenanfang

Verzeichnis: