Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

28.05.2024

Wohnmobilreise durch Andalusien.

Zwischenziele in Andalusien waren u. a. die Städte: Granada, Ronda, Sevilla und Córdoba.

Wohnmobilreise: Ziel - Orte.

Anreise zu unserer Wohnmobilreise durch Andalusien.

Bei unserer Wohnmobilreise durch Andalusien besuchten wir die bekanntesten schönsten Reiseziele in Andalusien. Unsere erste Wohnmobilreise nach Andalusien hatten wir intensiv vorbereitet. Per Wohnmobil plus einem kurzen Anhänger, fuhren wir bei der Anreise ca. 2.400 km in "südwestlichen - Richtungen".

Unsere Anreise endete im Naturpark "Cabo de Gata" in Andalusien. Die Zielorte für die Wohnmobilreise durch Andalusien liegen entlang der hellgrünen Linie in der nachstehenden Routenskizze.

Wohnmobil - Route durch Andalusien / Start in Cabo de Gata.
Wohnmobilreise: Route durch Andalusien.
Startort in Andalusien: Cabo de Gata.
Klippen am Naturpark "Cabo de Gata".
Anreiseziel: Klippen am Naturpark "Cabo de Gata".

Hinreise - Kurz - Info:

  1. Über das deutsche Autobahnnetz bis zum französischen Grenzübergang "Mulhouse" nahe an der deutschen Autobahn "A5".
  2. In Frankreich an Lyon (F) vorbei; ab Lyon durch das Rhônetal in Richtung Süden bis Avignon.
  3. Von Avignon zum Mittelmeer; danach auf den Küstenstraßen entlang vom Mittelmeer "Richtung Süden" bis nach Andalusien. (Cabo de Gata)
Ronda.
Die "Puente Nuevo" in Ronda ist eine historische Steinbrücke über eine Schlucht. Sie bietet u. a. einen tollen Aussichtspunkt.

Rückreise - Kurz - Info:

  1. Teilstrecke 1: ab Córdoba. Nach Gandia am Mittelmeer.
  2. Teilstrecke 2: Entlang des Mittelmeers bis zum Rhônetal in Frankreich.
  3. Teilstrecke 3: Durch das Rhônetal nordwärts; über Lyon zur Staatsgrenze (F/D).

↑ Seitenanfang