Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

25.02.2024

Wohnmobilreise an die Ardèche und durch die Provence.

Reise - Informationen zu unserer Wohnmobilreise.

Wohnmobilreise: Ziel - Orte.

Basisinformation: Wohnmobilreise Ardèche und Provence.

Zur Ihrer Information finden Sie in diesem Absatz eine Zusammenfassung zu unserer Wohnmobilreise an die Ardèche und durch einen Teil der Provence.
Auf eine detaillierte Anreise - und Rückreise - Beschreibung möchten wir an dieser Stelle verzichten.

Die beiden Reiseteile verlaufen fast komplett über das deutsche Autobahnnetz. Unser Reisestart erfolgte in Bocholt (Münsterland) und endete bei Basel in der Schweiz. Die Rückreise durch Deutschland führte uns vom Bodensee zurück ins Münsterland.

Brücke von Avignon
Einer unserer Besuchspunkte in der Provence:
Die Brücke von Avignon (Pont Saint-Bénézet) ist bereits seit 1660 die Ruine einer Bogenbrücke in der französischen Stadt Avignon an der Rhone.

Routenskizze: "Ardèche und Provence".

Routenskizze Provence
Routen-Skizze unserer Wohnmobilreise in die Provence. Die grünen Pfeile zeigen die Reihenfolge der wichtigsten Etappenziele. Der Reisestart erfolgte in Basel.

Routen - Teilstrecken: "Ardèche und Provence".

  1. Durch die Schweiz: Von Basel über Bern, Lausanne nach Genf.
  2. Einreise nach Frankreich. Aufenthalt in Neydens (F) in der Nähe von Genf.
  3. In Frankreich: Von Neydens nach "St. Alban Auriolles" am Fluss "Ardèche".
  4. Von der "Ardèche" nach Avignon in der Provence.
  5. Von Avignon nach Castellane in der Provence.
  6. Von Castellane nach Cannes in der Provence.
  7. Von Cannes in Italien nach Ascona in der Schweiz.
  8. Von Ascona über "Splügen" am San Bernardino - Pass. (CH) Weiter nach Überlingen am Bodensee.(D)

Ein Besuch an (in) der Ardèche.

Pont d’Arc. Steinbrücke über 
                                                                															den Fluss Ardèche.
Einer unserer Besuchspunkte an der Ardèche:
Die Pont d’Arc ist eine natürlich entstandende Steinbrücke über den Fluss Ardèche. Die große Steinbrücke ist ca. 60 Meter lang, 54 Meter hoch.

Unser Reisefazit.

Südfrankreich insbesondere die Provence per Wohnmobil zu "erfahren", war für uns eine sehr lohnenswerte neue Erfahrung.
Wenn man mit ausreichend Zeit per Wohnmobil die bekannten Provence - Orte besucht, erlebt man neben einer Bilderbuchlandschaft auch die lockere Lebensart der Provence - Bewohner.

Bei dieser ersten Wohnmobilreise durch Teile Südfrankreichs haben wir noch aus Sicherheitsbedenken immer auf Campingplätzen übernachtet.
Bei späteren Reisen durch Frankreich haben wir auch häufig reine Wohnmobil - Stellplätze benutzt.

Wohnmobilstellplatz - Liste: "An die Ardèche und durch die Provence".

. Wohnmobilstellplatz - Liste - der Provence - Reise.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste als PDF - Dokument bieten wir Ihnen zum Download an. Die Reihenfolge der Stellplätze entspricht unserem Reiseverlauf an die Ardèche und durch die Provence.

↑ Seitenanfang