Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

Wohnmobilreise durchs Elsass. Von Dahn (D) nach Wissembourg. (F)

Von Dahn (D) nach Wissembourg im Elsass.

Von Dahn in der Pfalz, nach Wissembourg im Elsass, fährt man im Wohnmobil bequem in gut einer halben Stunde. Die Fahrt in südöstlicher Richtung geht größtenteils über wenig befahrende Nebenstraßen.
Die meisten Straßen auf dieser Strecke sind auch mit größeren Wohnmobilen problemlos zu befahren.

Park im Stadtzentrum von  Wissembourg.
Am kleinen Park im Stadtzentrum von Wissembourg. In der Bildmitte das "Maison Du Sel". (Salzhaus) Die Turmspitze an der linken Bildseite gehört zum "Wissembourger Rathaus".

Wenn man den Radweg von "Dahn nach Wissembourg folgt", gelangt man zwangsläufig zu diesem kleinen Park mitten in Wissembourg. Einige Parkbänke laden zu einer Rast ein. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die sehenswerte Kirche "St. Peter und St. Paul" und das "Maison Du Sel". (Salzhaus)

Blick über die Lauter, in Richtung der Kirche St. Peter und St. Paul
Blick über die Lauter, in Richtung der Kirche St. Peter und St. Paul in Wissembourg. Bei einem Rundgang durch die gemütliche Altstadt entdeckt man immer wieder schöne "Stadtansichten". Auf einer kleinen Brücke über die Lauter, haben wir obiges "Postkarten - Foto", geschossen.

Wohnmobilstellplatz in Wissembourg.

.
In Wissembourg gibt es (am Rand der Altstadt) einen großen Bus / Pkw - Parkplatz, der offiziell als Wohnmobilstellplatz genutzt werden darf. Bei einem unseren Besuchen war er aber durch eine Kirmes komplett belegt.
An einigen Stellen in der Stadt ist per Hinweisschild, das Parken für Wohnmobile verboten. An anderen Parkplätze werden Wohnmobile durch "niedrige Einfahrtstore" ausgesperrt.
weitere Stellpl. - Infos ...

Tipp: Weitere Wohnmobil - Übernachtungsmöglichkeiten bei Wissembourg.

Etwas außerhalb von Wissembourg haben wir zwei "Übernachtungs - Möglichkeiten" gesehen.

1. Man fährt von Wissembourg über die Landstraße zurück in Richtung Dahn. Hinter dem Örtchen Weiler (Elsass) kommt man an einer Wallfahrtskirche vorbei. Neben der Kirche sind große Parkplätze, die sich für eine Übernachtung im Wohnmobil anbieten.
GPS: Nord 49° 02' 36" Ost 07° 54' 12"

2. Anfahrt wie unter 1. beschrieben. Kurz hinter der Wallfahrtskirche überquert man die Grenze nach Deutschland. An der Landstraße nach Dahn gibt es kurz hinter der Grenze mehrere Möglichkeiten (z. B. an Gasthäusern) im Wohnmobil zu übernachten.

Stadtansichten: Wissembourg

Vorschaltbild Vorschaltbild Vorschaltbild Vorschaltbild

↑ Seitenanfang