Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

16.08.2022

Von Limoux nach Dulhac - sous - Peyrepertuse.

Informationen für Wohnmobil - Reisende.

Etappe 4: von Limoux nach Quillan in den Pyrenäen.

Für die Weiterfahrt von Limoux in Richtung Süden benutzen wir die gut ausgebaute D118. Die Straße auf diesem Abschnitt ist problemlos, zu befahren. Schon nach kurzer Fahrt erreichten wir den Bahnhof in dem Dorf Quillan.
Im Ort ist der Wohnmobilstellplatz auf dem Bahnhofsvorplatz ausgeschildert.

Bahnhofsvorplatz in Quillan Der Bahnhofsvorplatz in Quillan. Vor dem kleinen Gebäude rechts befindet sich die Ver - und Entsorgungsstation für Wohnmobile.

Auf diesem Platz, direkt vor dem Bahnhofsgebäude, können einige Wohnmobile parken. Tagsüber wird der Platz auch von einigen Linienbussen angefahren. Der Zugverkehr war bei unserem Besuch offensichtlich eingestellt. Der Platz ist nachts meist ruhig.

Die Parkplätze rechts und der Bereich vor der Entsorgungsstation wird Samstags ab 7:00Uhr von Marktständen belegt. Samstagsmorgens keine Entsorgung möglich.

Die Entsoruungsstation in Quillan. Die Entsorgungsstation in Quillan machte einen etwas vernachlässigten Eindruck.

Wohnmobilstellplatz in Quillan.

. Wohnmobilstellplatz in Quillan
Der Wohnmobilstellplatz in Quillan vor dem Bahnhof bietet für einige Wohnmobile teils auch schattige Parkflächen. Eine Wohnmobil - Infrastruktur ist vorhanden. Der Platz ist nachts meist ruhig.
Angenehmer, als direkt vor dem Bahnhof, steht man auf der separaten, teils schattigen Fläche neben dem Bahnhof. (sh. Bild unten)
Weitere Stellplatz – Infos.

Weitere Parkfläche in Quillan; Zufahrt vom Bahnhofvorplatz. Eine weitere, teils schattige Parkfläche in Quillan; Zufahrt vom Bahnhofsvorplatz.

Etappe 5: von Quillan nach Dulhac - sous - Peyrepertuse.

Von Quillan nach Dulhac - sous - Peyrepertuse fährt man in südlicher Richtung über die Hauptverbindungsstraße "D 117". Die Straße ist problemlos zu befahren. Die Haupt - Fahrtrichtung auf der "D 117" ist "Perpignan". Nach etwa 50 Kilometer erreicht man den Ort "Maury".

Im Ort Maury biegt die schmale, teils enge, steile Landstraße "D 19" nach Dulhac - sous - Peyrepertuse ab. Die Beschaffenheit der "D 19" zwing jeden Wohnmobil - Reisenden zu einer besonders umsichtigen und langsamen Fahrweise. Die Straße wird trotzdem auch regelmäßig von großen Reisebussen benutzt.

Wohnsiedlung kurz vor dem Wohnmobilstellplatz in Dulhac-sous-Peyrepertuse Bei der Fahrt über die "D 19" kann man bis zum Château de Queribus sehen. Kurz vor dem Wohnmobilstellplatz in Dulhac - sous - Peyrepertuse passiert man eine Windmühle, oberhalb des Dorfes.

Blick  vom Wohnmobilstellplatz in Dulhac auf die Burg Peyrepertuse. Blick vom Wohnmobilstellplatz in Dulhac auf die Burg Peyrepertuse.

Info: Katharer - Festungsanlagen
In den Pyrenäen haben die Katharer im 11. Jahrhundert einige mächtige Festungsanlagen erbaut. Die größte dieser Festungsanlagen befindet sich oberhalb von dem Dorf Dulhac.

Die Burg "Peyrepertuse" ist mit einer Gesamtfläche von 7000 m² die größte französische Festungsanlage der Katharer. Seit dem Jahr 1908 ist die Festung Peyrepertuse "Monument historique".

Wer die Ruine mit dem tollen Panorama heute besucht, sollte unbedingt gutes Schuhwerk dabei haben. Vom Wohnmobilstellplatz bei Dulhac bis in das Ortszentrum sind es nur wenige 100 Meter. Unsere Empfehlung: Besuchen Sie den verschlafenen Ortskern mit der Kirche Saint Julien.

Wohnmobilstellplatz in Dulhac.

. Wohnmobilstellplatz in Dulhac
Zu dem Wohnmobilstellplatz in Dulhac kommen viele Besucher nur, um die Festungsanlage "Peyrepertuse" zu besuchen. Die Fläche des Wohnmobilstellplatzes ist relativ eben und auch mit schweren Fahrzeugen problemlos zu befahren. Eine Wohnmobil - Infrastruktur ist komplett vorhanden.
Frischwasser stand bei unserem Besuch kostenlos an der Ver - und Entsorgungsstelle zur Verfügung.
Weitere Stellplatz – Infos.

Wohnmobilstellplatz am Ortseingang von Dulhac Auf dem Wohnmobilstellplatz parkt mehrmals täglich ein "Reisebus" hinter der Ver - und Entsorgungsstelle für Wohnmobile.

Direkt am Wohnmobilstellplatz in Dulhac beginnt eine schmale, teils steile Straße zu einem Parkplatz am Burgeingang. Die Straße kann auch von großen Wohnmobilen bei entsprechender vorsichtiger Fahrweise befahren werden.

Wohnmobilstellplatz - Liste "Pyrenäen - Wohnmobilreise".

. Detailangaben zur Wohnmobilstellplatz - Liste in den Pyrenäen.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste unserer Ziel - Orte in den Pyrenäen haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Wohnmobilstellplatz - Liste - Pyrenäen.

↑ Seitenanfang