Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

25.06.2024

Mit dem Wohnmobil von Avignon nach Castellane.

Informationen für Wohnmobil - Reisende.

Wohnmobilreise: Ziel - Orte. Cannes Ascona Splügen Rückreise

Durch die Provence nach Castellane und der Verdon - Schlucht.

Die Weiterfahrt durch die Provence von Avignon nach Castellane führte uns zunächst in südöstlicher Richtung bis nach Les Mees. Die weitere Route führte auf der "Route Napoléon (RN 85)" in Richtung Süden bis zum Mittelmeer.

Bei leicht bedecktem Himmel konnten wir die Provence - Landschaft bei ruhiger Fahrt im Wohnmobil genießen. Auf der N100 kamen wir auf den teils engen Straßen bei wenig Verkehr, in langsamer Geschwindigkeit über Apt nach Forcalquier im Département Alpes-de-Haute-Provence.

Allee in der Provence.
Auf der N100 von Avignon nach Forcalquier im Département Alpes-de-Haute-Provence.

Nach einigen weiteren Kilometern auf der N100 ging es südöstlich über die N96. Bei Les Mees überquerten wir den Fluss Durance um dann über die Route Napoleon Richtung Nizza zu fahren.

Auf der "Route Napoleon" durch die Provence.

Allee in der Provence.
Ein gut gefüllter Rastplatz an der "Route Napoleon".

Auf einem Rastplatz an der "Route Napoleon" trafen wir auf eine holländische Reisegruppe mit Campinggespannen. Ein NL - Campingclub war auch nach Castellane unterwegs. Beim Gespräch stellte sich heraus, das die Camper aus der Provinz Gelderland (NL) stammten und somit aus unserer direkten Nachbarschaft.

Die gebirgige Route Napoleon (N85) über "Digne - Les - Bains" nach Castellane ist bei ausreichender Motorisierung nicht schwierig zu befahren. Nur wenige Kurven in den höheren Lagen sind unübersichtlich und eng.

Rallye - Wagen an der Route Napoleon.

aaaa
Ein tolles Auto, um schnell eine Paßstraße hoch zufahren.

Reisetipp - Route Napoleon.

Die Route Napoleon in Richtung Nizza ist größtenteils einfach zu befahren. Diese Straße wird allerdings häufig als Rallyestrecke benutzt.
Bei unserer Fahrt am "Col des Leques" kamen uns viele Teilnehmer einer solchen "Illegalen - Veranstaltung" entgegen. Für diese "Möchtegernrennfahrer" waren scheinbar alle Straßenverkehrsvorschriften aufgehoben.

Ca. 10 km vor Castellane erreichten wir den höchsten Punkt der heutigen Etappe (1148 Meter). Auf und kurz vor dem "Col des Leques" gibt es einige schöne Fernsichten. Geeignete Parkplatzmöglichkeiten für Wohnmobile sind in diesem Bereich der Route leider nur selten anzutreffen.

Auf dem Campingplatz in Castellane.

Castellane Campingplatz.
Die Stellflächen auf dem Campingplatz sind für die meisten Gäste ausreichend groß. Die hohen Bäume auf dem Platz sorgen für einen angenehmen Schatten.
. Campingplatz in Castellane.
Der gut ausgestattete Campingplatz in Castellane bietet natürlich auch eine komplette Wohnmobil - Infrastruktur.
Weitere Stellplatz – Infos.

Hinweise zu Castellane.

Am frühen Nachmittag erreichten wir Castellane. Hier gibt es mehrere Campingplätze.
Ein Übernachtungsplatz für Wohnmobile ist am Ortsrand ebenfalls vorhanden. Die Beschilderung im Ort war leider etwas unübersichtlich. Nach einer ungeplanten Ehrenrunde durch das kleine Örtchen erreichten wir dann aber doch den von uns gewählten
Campingplatz: "Le Camp du Verdon".

. Wohnmobilstellplatz in Castellane.
Der Wohnmobilstellplatz etwas außerhalb von Castellane ist ein meist ebener, teilweise schattiger Platz. Die notwendige Wohnmobil - Infrastruktur ist vorhanden.
Weitere Stellplatz – Infos.

An der Verdon - Schlucht.

Castellane Campingplatz.
Hier weitet sich die Verdon - Schlucht und der Fluss mündet in den See "Lac de St. Croix".

Ausflugsziele bei Castellane.

  1. Wanderung zur Kirche Notre Dame du Roc. Sie liegt am Ortsrand auf einem 184 Meter hohen Kalksteinfelsen.
  2. Ausflug zur nahe gelegenen Verdonschlucht.
    Die Schlucht ist etwa 21 km lang und bis zu 700 Meter tief. Durch den Canyon fließt der türkisfarbene "Fluss Verdon".

Grand Canyon du Verdon. Zum "Grand Canyon du Verdon".
Von Castellane, am Campingplatz "Le Camp du Verdon" vorbei, führt diese Straße (D952) zum "Grand Canyon du Verdon".
Die Straße ist gut ausgebaut und kann auch mit einem Wohnmobil befahren werden.

Lac de St. Croix Blick auf den See "Lac de St. Croix".
Blick auf den "Lac de St. Croix ". An dieser Stelle des Sees kann man mit dem Auto / Wohnmobil bis an das Ufer fahren. Unter den schattigen Bäumen in Seenähe ist es auch im Sommer sehr angenehm.

Wohnmobilstellplatz - Liste "Wohnmobilreise durch die Provence".

. Wohnmobilstellplatz - Liste  - Provence.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste unserer Reise durch die Provence finden Sie hier. Die Reihenfolge der Stellplätze entspricht unserem Reiseverlauf durch die Provence.
. Wohnmobilstellplatz - Liste - der Provence - Reise.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste als PDF - Dokument bieten wir Ihnen zum Download an. Die Reihenfolge der Stellplätze entspricht unserem Reiseverlauf durch die Provence.

↑ Seitenanfang