Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

18.06.2024

Wohnmobilreise an die Ardèche / Pont d'Arc.

Wohnmobil - Erlebnisse an der Ardèche.

Wohnmobilreise: Ziel - Orte.

Auf Nebenstraßen durch die Provence, an die Ardèche.

Nach einigen erlebnisreichen Tagen in Neydnes (F) und Genf (CH) fuhren wir mit unserem Wohnmobilgespann an den Fluss "Ardèche".
Unser Ziel an der Ardèche war Campingplatz "Sunelia Le Ranc Daivaine" bei dem kleinen Dorf (ca. 1.000 Einw) St. Alban Auriolles.

Die Strecke "Neydnes nach St. Alban Auriolles" betrug ca. 340 km auf großteils engen und hügeligen Landstraßen.
Auf der Fahrt in die "Region Ardèche" durchquerten wir einige kleine Orte. Größere Orte an der Strecke nach St. Alban waren: Amecy, Chamberry, Aubenas, Roums.

Die Ortsdurchfahrten waren mit unserem Gespann (WoMo plus kurzer Hänger) häufig nur im Schritttempo zu nehmen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit war entsprechend sehr niedrig.

Enge Straßen.
Entlang der Ardèche. Enge Straßen mit überraschend viel Verkehr lassen auch außerhalb der Ortschafen keine hohen Geschwindigkeiten mit Wohnmobilen zu.

Campingplatz Sunelia Le Ranc Daivaine Nach einer anstrengenden Fahrt erreichten wir am frühen Abend den Campingplatz "Sunelia Le Ranc Daivaine". Der Aufenthalt auf diesem Campingplatz entschädigte uns für die beschwerliche Fahrt durch eine super Ausstattung und schöner Lage.
Weitere Campingplatz – Infos.

Reisetipp - Campingplatz an der Ardèche. Der Campingplatz "Sunelia Le Ranc Daivaine" in St. Alban Auriolles an der Ardèche gefiel uns vor allem durch:

  1. Großzügige, teils schattige Stellplätze.
  2. Einer sehr gepflegten Badelandschaft.
  3. Freundliche, teils deutsch - sprachige Mitarbeiter.
  4. Vom Campingplatz sind es nur wenige Kilometer bis zum Pont d'Arc.

Hinweis: Die Campingplätze an der Ardèche in der Nähe der Pont d'Arc sind oft stark belegt und zum Teil hochpreisig.

Am Oberlauf der Ardèche. Am Oberlauf der Ardèche.
Am Oberlauf der Ardèche sind die Ufer noch flach. In dieser Region befinden sich mehrere Campingplätze.

Landstrasse entlang hoch am Ufer der Ardèche. Eine Landstraße hoch oben am Ufer der Ardèche entlang.
Einige km flussabwärts rücken die Ufer eng zusammen. Die Ufer-Straße verläuft eng an den Felswänden vorbei. An der rechten Straßenseite geht es ca. 100 m steil abwärts. Vor dem kurzen Tunnel ist eine Ausweichstelle eingerichtet, von der man einen schönen Blick in die Ardèche - Schlucht hat.

Das Felsentor an der Ardèche. Das "Felsentor" an der Ardèche.
Die Pont d'Arc, ein "Felsentor", überspannt die Ardèche. Auf dieser Seite der Pont d'Arc im Schatten großer Bäume, sind die Temperaturen auch im Hochsommer sehr angenehm.

Ein riesiger Spaß für die Bootsfahrer. Kanufahren auf der Ardèche.
An einigen Stellen der Ardèche ist auch bei Niedrigwasser eine große Strömungsgeschwindigkeit vorhanden. Oft ein riesiger Spaß für die Bootsfahrer und gelegentlich auch für die Zuschauer.

Wohnmobilstellplatz - Liste "Wohnmobilreise durch die Provence".

. Wohnmobilstellplatz - Liste  - Provence.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste unserer Reise durch die Provence finden Sie hier. Die Reihenfolge der Stellplätze entspricht unserem Reiseverlauf durch die Provence.
. Wohnmobilstellplatz - Liste - der Provence - Reise.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste als PDF - Dokument bieten wir Ihnen zum Download an. Die Reihenfolge der Stellplätze entspricht unserem Reiseverlauf durch die Provence.

↑ Seitenanfang