Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

Wohnmobilreise. Von Beaune nach Chalon - sur - Saône.

Routen - Info.

Die Gesamtstrecke von Beaune, auf Nebenstraßen, inklusive dem Schlenker über den Ort Seurre, bis nach Chalon - sur - Saône beträgt insgesamt ca. 80 Kilometer.
Von Beaune bis zum Wohnmobilstellplatz in Seurre ist es nur knapp 40 Kilometer.
Hierzu bietet sich die Landstraße "D973" an. Dieses Teilstück der Strecke ist über viele Kilometer schnurgerade, in östlicher Richtung, ausgeführt. Bei wenig Verkehr und einer an der schmalen Straße angepassten Geschwindigkeit, benötigt man etwa eine Stunde Fahrzeit.
Für die Weiterfahrt nach Chalon - sur - Saône kann man die gut ausgebaute "N73" benutzen.

Route: "Beaune nach Chalon - sur - Saône".

Burgund - Handskizze ohne Maßstab.
Burgund - Handskizze ohne Maßstab.

Von Beaune nach Seurre im Burgund.

Unsere Weiterreise von Beaune nach Chalon - sur - Saône unterbrachen wir schon nach ca. 40 Kilometer in dem kleinem Ort Seurre am Fluss "Saône".
Seurre ist eine Kleinstadt in der Region Burgund mit ca. 2500 Einwohnern. Der Ort am Fluss "Saône" verfügt über kleinen Jachthafen und einen Wohnmobilstellplatz.

Die Kleinstadt liegt südöstlich von Beaune und ist auf wenig befahrenden Nebenstraßen leicht zu erreichen. Das Gebiet mit dem Jachthafen, Wohnmobilstellplatz und der Promenade entlang der Saône eignet sich ideal, um eine Wohnmobilreise zu unterbrechen. Er bietet sich, nach dem Touristen - Trubel in Beaune, für einen Tag zum Relaxen an.

Yachthafen von Seurre
In idyllischer Lage an der Saône befindet sich der Jachthafen von Seurre. Der kleine Hafen besitzt einen direkten Zugang zur Saône. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein einfach angelegter Wohnmobilstellplatz.

Blick vom Yachthafen in Richtung Ortsmitte von Seurre.
Vom Jachthafen bis in die Ortsmitte von Seurre (Kirchturm in der rechten Bildmitte) ist es nur ein kurzer Spaziergang.

Wohnmobilstellplatz in Seurre.

. Detailangaben zum Wohnmobilstellplatz in  Seurre.
Der Wohnmobilstellplatz in "Seurre" liegt sehr nah am Jachthafen. Direkt am Hafen ist Parken von Wohnmobilen untersagt. (Wird aber scheinbar oft toleriert  - 2016.)
Eine komplette Wohnmobil - Infrastruktur ist vorhanden. Die Bezahlung für Toilettenentleerung und Frischwasser ist nur per "Karte" möglich.
Die Automaten - Bedienerführung an der "V und E - Station", lässt manche ausländische Gäste verzweifeln. Viele Gäste fahren anschließend, ohne die erforderliche Ver - und Entsorgung abgeschlossen zu haben, zum nächsten Ziel.
weitere Stellpl. - Infos ...

Die Entsorungsstation am Wohnmobilstellplatz in Seurre liegt zwischen dem Hafen und dem Stellplatz.
Die Entsorgungsstation am Wohnmobilstellplatz in Seurre liegt zwischen dem Jachthafen und dem Stellplatz. Die erste Stellfläche des Stellplatzes von Seurre liegt nur wenige Meter hinter der V & E - Station.

↑ Seitenanfang

Von Seurre nach Chalon - sur - Saône im Burgund.

Unsere nächste Teilstrecke unserer Wohnmobilreise beendeten wir in "Chalon - sur - Saône". Die Stadt Chalon - sur - Saône (ca. 45 tsd Einw) liegt unmittelbar am Fluss - Ufer der Saône. Nach Dijon ist Chalon die zweitgrößte Stadt der Region Burgund. Bei der Stadt endet der "Canal du Centre".
Für die Strecke benutzten wir hauptsächlich die "N73". Nach nur einer Stunde Fahrzeit erreichten wir problemlos den Wohnmobilstellplatz in "Chalon - sur - Saône". Mit Unterstützung des Navis verlief die kurze Fahrt durch die Stadt selbst ebenfalls reibungslos.

Auf dem Platz "Place Saint-Vincent", vor der  Kathedrale St. Vincent.
Auf dem Platz "Place Saint-Vincent", vor der Kathedrale St. Vincent in Chalon - sur - Saône. Der Platz strahlt augenblicklich eine angenehme Ruhe aus. Das ändert sich sofort, sobald der Touristen - Strom einsetzt.

Info: Chalon - sur - Saône.

Einen Rundgang durch die Altstadt können wir empfehlen. Orientieren Sie sich am Wohnmobilstellplatz an den beiden Türmen der Kathedrale St. Vincent.

Die Entfernung bis zur Kathedrale sind nur wenige 100 Meter.
Vor der Kathedrale finden Sie auf dem Boden Metall - Dreiecke als Wegweiser für eine Rundtour durch die Altstadt.

Folgen Sie einfach den "Dreiecken". Zum Ende der Tour landen Sie automatisch wieder auf dem Platz vor der Kathedrale.

Bei dem Stadtrundgang haben wir vielfach mehrsprachige Hinweistafeln (auch in deutscher Sprache) gefunden.

Türme als Orientierungspunkt.

Kathedrale St. Vincent in Chalon - sur - Saône im Burgund.
Kathedrale St. Vincent in Chalon - sur - Saône im Burgund.

Wohnmobilstellplatz in Chalon - sur - Saône.

. Detailangaben zum Wohnmobilstellplatz in  Chalon-sur-Saône.
Der Wohnmobilstellplatz in Chalon - sur - Saône ist Teil eines sehr großen "Bus - Lkw - Pkw - Parkplatzes". Der erste Eindruck ist nicht gerade berauschend. Eine Einteilung durch Parkmarkierungen war nicht zu erkennen. (2016)

Die E & V - Station wird allerdings durch Markierungen und entsprechende Beschilderung freigehalten. Die Wohnmobil - Infrastruktur ist komplett vorhanden. (2016 kostenlos)
Der etwas bessere Platzteil liegt in Richtung Saône - Ufer. Unsere Empfehlung: "Parken Sie Ihr Wohnmobil möglichst im hinteren Platzteil in der Nähe des Saône - Ufer".
weitere Stellpl. - Infos ...

Deutlich markierter Bereich für die V & E - Station
Deutlich markierter Bereich für die V & E - Station auf dem Wohnmobilstellplatz (Parkplatz) in Chalon - sur - Saône. (Bodenablauf, Ausguss für Toilette; Frischwasser - Kran)

Impressionen aus: Chalon - sur - Saône im Burgund.

Vorschaltbild Vorschaltbild Vorschaltbild Vorschaltbild

↑ Seitenanfang