Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

Mit dem Wohnmobil in Koblenz am Rhein.

Das "Deutsche Eck" in Koblenz.

Am Deutsche Eck in Koblenz
Am Deutschen Eck in Koblenz; Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

Das "Deutsche Eck" in Koblenz wird wahrscheinlich von allen Koblenz - Besuchern zumindest einmal besucht. An diesem geschichtsträchtigen Punkt fließt die Mosel in den Rhein.
Der Campingplatz, mit angeschlossenem Wohnmobilstellplatz, befindet sich wenige 100 Meter im Rücken der Dame an der Bildunterseite.

Wohnmobilstellplatz in Koblenz

Wohnmobilstellplatz in Koblenz, vor dem Campingplatz; in Sichtweite vom Deutschen Eck
Wohnmobilstellplatz in Koblenz, vor dem Campingplatz; in Sichtweite vom Deutschen Eck.

. Detailangaben zum Wohnmobilstellplatz in  Düsseldorf
Der Wohnmobilstellplatz am Mosel - Ufer, gegenüber dem Deutschen Eck, besitzt eine komplette Wohnmobil - Infrastruktur. Von einigen, hier geparkten Wohnmobilen hat man einen guten Blick über die Mosel und auf das Deutsche Eck.
Eine Personenfähre verbindet den Campingplatz mit dem Deutschen Eck. Von hier aus spaziert man in einigen Minuten über die Rheinpromenade in die Altstadt von Koblenz.
weitere Stellpl. - Infos ...
Zusammenfluß von Rhein und Mosel
Spitze des Deutschen Eck's / Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Von der Spitze aus, ist der Wohnmobilstellplatz zu sehen.

↑ Seitenanfang

Tipps für "Wohnmobile - Besucher" in Koblenz.

Info - Punkt in Koblenz:
Die Touristeninformation findet man an der Rheinpromenade in Koblenz.

         - Besuch des Deutschen Ecks
         - Rheinpromenade Koblenz
         - Erkundung der Festung Ehrenbreitstein
         - Kurfürstliches Schloss
         - Schloss Stolzenfels; südlich von Koblenz
         - Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein; ab Rheinpromenade

Festung Ehrenbreitstein.

Festung Ehrenbreitstein
Blick von der Rheinpromenade in Koblenz auf die Festung Ehrenbreitstein. Mit der Seilbahn (rechts im Bild) ist man in wenigen Minuten am Festungs - Eingang.

Koblenz - Impressionen

↑ Seitenanfang