Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

21.01.2021

Wohnmobilreise am Nieder - Rhein entlang. In Bad Hönningen.

Informationen für Wohnmobil - Reisende.

Bad Hönningen - Übersicht.

Die kleine Stadt "Bad Hönningen" (ca. 5 tsd. Einw.) ist ein Heilbad am Rhein. Am rechten Rheinufer liegt Bad Hönningen zwischen den Städten Bonn und Koblenz. Wie in vielen anderen Orten am Mittelrhein findet man hier auch viele Gebäude, deren Ursprung, einige 100 Jahre zurückliegen.

In der Fußgängerzone von Bad Hönningen In der Fußgängerzone von Bad Hönningen.

Wohnmobilstellplatz in Bad Hönningen am Rhein.

. Detailangaben zum Wohnmobilstellplatz in  Bad Hönningen
Der an einem Campingplatz integrierte "Wohnmobilstellplatz" in Bad Hönningen liegt unmittelbar am Rheinufer. Er verfügt über eine komplette Wohnmobil - Infrastruktur. Auch sehr große Wohnmobile finden auf den gut befestigten Stellflächen ausreichend Platz.
Der Rheinradweg ist vom Wohnmobilstellplatz schnell zu erreichen.
weitere Stellpl. - Infos ...

Wohnmobilstellplatz - Tagesplatz in Bad Hönningen.

kostenlose Tages - Wohnmobilstellplätze in Bad Hönningen Kostenlose Tages - Wohnmobilstellplätze in Bad Hönningen.

Auf einer asphaltierten Fläche am Rheinufer, in Bad Hönningen, gibt es sogenannte Tagesplätze für Wohnmobile. Man kann hier sein Wohnmobil tagsüber kostenlos parken. Die Fußgängerzone und auch die Therme sind jeweils nur wenige hundert Meter von diesem Platz entfernt.

Für eine Übernachtung bietet sich auch der ruhige der Wohnmobilstellplatz in Unkel an. Bis nach Unkel sind es nur wenige Straßenkilometer rheinabwärts.

Wohnmobilstellplatz - Liste "Nieder - Rhein".

. Wohnmobilstellplatz - Liste am Nieder - Rhein.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste unserer favorisierten Orte am Nieder - Rhein haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Wohnmobilstellplatz - Liste

Tourist-Information Bad Hönningen.

Anschrift: Hauptstraße 84
53557 Bad Hönningen

Telefon: 02635 2273

Ziele für Wohnmobil - Reisende in Bad Hönningen:
In Bad Hönningen am Rhein gibt es einige bekannte Reiseziele, die man zum Teil über den Rheinradweg per Fahrrad leicht erreichen kann.

  1. Besuch vom Schloss Ahrenfeld.
  2. Zum Drachenfels bei Königswinter.
  3. Erkundung des Geysirs in Andernach.
  4. Besuch der Burg Ariendorf.

↑ Seitenanfang