Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

31.10.2020

Xanten in der Region Niederrhein. Wohnmobilreise - Information.

Die Stadt Xanten, in der Region Niederrhein, ist auch für Wohnmobil - Reisende ein besonders lohnenswertes Reiseziel.
Das Freizeitangebot der Stadt und ein Besuch der kleinen "Xantener - Altstadt", ist für die Gäste der ehemaligen Römerstadt, überzeugend. Ergänzend hierzu ermöglichen die gut ausgebauten, lokalen Radwege ein beliebtes Freizeitvergnügen.

Blick über den Rhein; Die Türme des "Dom zu Xanten" sind weithin sichtbar Blick über den Rhein bei Bislich auf Xanten. Die Türme des "Doms zu Xanten" sind weithin sichtbar.

Wohnmobilstellplatz in Xanten.

. Detailangaben zum Wohnmobilstellplatz in  Xanten
Der Wohnmobilstellplatz - Xanten am Rhein liegt auf einer kleinen Anhöhe am Stadtrand. Um bequem in die Stadtmitte, mit dem Dom zu gelangen, empfehlen wir: "Steigen Sie aufs Fahrrad".
Ebenfalls erreicht man mit einem Fahrrad das nahe Rhein - Ufer in wenigen Minuten.
Der Wohnmobilstellplatz besitzt eine komplette Wohnmobil - Infrastruktur. Die parzellierten, meist schattenlosen Wohnmobil - Stellflächen, sind ausreichend groß.
weitere Stellpl. - Infos ...

Wohnmobilstellplatz - Liste der Region Niederrhein.

. Wohnmobilstellplatz - Liste der Region Niederrhein.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste unserer Favoriten aus der Region Niederrhein haben wir hier für Sie zusammen gestellt.
Wohnmobilstellplatz - Liste

Auf dem Wohnmobilstellplatz in Xanten Auf dem Wohnmobilstellplatz in Xanten.

Fahrradrouten - Tipps / Xanten.

Neben den schönen, lokalen Fahrradrouten in Xanten, beginnt hier der bekannte Römerradweg. Diese Fahrradroute, über 315 Kilometer, verbindet Xanten mit Detmold. Die Fahrradroute ist auf der gesamten Strecke gut markiert und verbindet die Regioen Niederrhein und Münsterland miteinander.

Tourist - Information in Xanten.

Anschrift: Kurfürstenstraße 9
46509 Xanten

Telefon: 02801 772200

Ziele für Wohnmobil - Reisende in Xanten:

  1. Archäologischer Park - Xanten.
  2. Dom St. Viktor - Xanten.
  3. Die Rheinfähre für Radfahrer und Fussgänger verbindet die Orte Xanten und Bislich miteinander.
  4. Kriemhildmühle.
  5. Freizeitgelände "Xantener Nord - und Südsee".

Rheinfähre verbindet: Xanten mit Bislich Die Personenfähre "Keer Tröch II" nimmt gerade neue Fahrgäste am Rheinufer bei Bislich auf. In den Sommermonaten benutzen viel Radler und Fußgänger die Rheinfähre zwischen Bislich (ein Ortsteil von Wesel) und der Stadt Xanten.

↑ Seitenanfang

Kriemhildmühle in Xanten.
Die Kriemhildmühle ist eine historische Windmühle in Xanten.
Die Mühle wurde im 14. Jahrhundert erbaut und in die damalige Befestigungsanlage Xantens integriert. Sie diente im Mittelalter auch als Wach - und Wehrturm in Xanten.
Heute kann die Mühle besichtigt werden.