Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

12.07.2024

Wohnmobilreise entlang der Grenze "Deutschland - Polen."
Zweites Etappenziel: Kiel.

Informationen für Wohnmobil-Reisende.

Info zu Altenhof in der Nähe zu Kiel.

Bei der zweiten Etappe fuhren wir unser Wohnmobil nur wenige Kilometer in östlicher Richtung. Von Rendsburg ging es auf sehr gut ausgebauten Straßen über Eckernförde Richtung Kiel.
An der "Bundesstraße 76", ca. 2 km hinter Eckernförde in Richtung Kiel erreichten wir den Wohnmobilstellplatz "Grüner Jäger" in Altenhof.
Die kleine Gemeinde Altenhof (kleiner 500 Einw) gehört zum Kreis Rendsburg-Eckernförde im Bundesland Schleswig-Holstein.

Auf dem Wohnmobilstellplatz in Altenhof bei Kiel Auf dem Wohnmobilstellplatz in Altenhof bei Kiel.

Wohnmobilstellplatz in Altenhof.

. Wohnmobilstellplatz in Altenhof.
Der Wohnmobilstellplatz in Altenhof besitzt eine einfach ausgeführte, aber komplette Wohnmobil-Infrastruktur. Auf der großen "Wohnmobile-Wiese" sind die Plätze frei wählbar, eine Parzellierung gibt es nicht. Der Boden ist in der Regel auch für schwere Wohnmobile geeignet. Die Wiese ist teilweise uneben.
Weitere Stellplatz–Infos.

Vom Wohnmobilstellplatz in Altenhof aus haben wir diverse Veranstaltungen der Kieler Woche besucht. In Kiel gibt es außerhalb der "Kieler Woche" akzeptable Wohnmobilstellplätze. Bei unserem Besuch waren diese jedoch komplett ausgebucht.

Ausflug nach Kiel und zur Kieler Woche.

An der Kieler Förde Am Ufer der Kieler Förde. Ein guter Platz, um die Segelschiffe auf der Förde zu beobachten. Währen der "Kieler-Woche" haben wir einige Tage in Kiel verbracht.
Auch für "Landratten" gibt es während einer solchen Veranstaltung viel zu "Sehen". Ein Aufenthalt am Ufer der Kieler Förde ist bei sonnigem Wetter empfehlenswert.

Leuchtturm: an der Schleuse vom Nord - Ostsee - Kanal in die  Kieler Förde. Dieser alte Leuchtturm steht am Nordufer der Zufahrt zum Nord-Ostsee-Kanal an der Kieler Förde. Er ist in Kiel - Holtenau seit dem Jahr 1895 in Betrieb.

Touristeninformation in Kiel.

Anschrift: Stresemannpl. 1-3
24103 Kiel

Telefon: 0431 679100

Ziele für Wohnmobil - Reisende in Kiel:

  1. Bummel durch den Kieler Hafen.
  2. Besuch der Schleuse des Nord-Ostsee-Kanals.
  3. Besuch des Leuchtturm Kiel - Holtenau.
  4. Besuch im Kieler Schlossgarten.

Ausflug an die Schlei.

Ein Tagesausflug führte uns vom Wohnmobilstellplatz "Grüner Jäger" in die Orte Kappeln und Maasholm an der Schlei.
Den 42 Kilometer langen "Ostseefjord Schlei", der in die Ostsee mündet, finden Sie zwischen Kiel und Flensburg.

Bei Masholm an der Schlei. Segelsport hier bei Maasholm auf der Schlei.
Hinweis: In den Orten Kappeln und Maasholm gibt es zumindest je einen Wohnmobilstellplatz. Der Wohnmobilstellplatz in Maasholm hat uns besonders gut gefallen.
Die Orte Maasholm und Kappeln liegen nur wenige Kilometer auseinander.

Hafen in Maasholm Am Hafen von Maasholm an der Schlei.
Im Sportboothafen von Maasholm ist am frühen Abend Ruhe eingekehrt.

Viele Rosen, an schönen alten Häusern. Maasholm an der Schlei.
Ein Besuch dieses kleinen Ortes an der Mündung der Schlei in die Ostsee ist lohnenswert. Der Ort machte an diesem Sommertag einen sehr sauberen, gemütlichen Eindruck. Bei einem Rundgang strahlten die Sonne und die vielen Rosen an den schönen alten Häusern um die Wette.

Stellplatz-Liste: "Wohnmobilreise entlang der deutsch-polnischen Grenze".

. Wohnmobilstellplatz - Liste  - der deutsch - polnischen Grenze.

Eine Wohnmobilstellplatz-Liste unserer Reise entlang
der deutsch-polnischen Grenze haben wir hier für Sie zusammengestellt.

↑ Seitenanfang