Elstravel

Wohnmobil - Erlebnisse

12.05.2021

Wohnmobilreise entlang des Hochrheins. In Gailingen.

Von Radolfzell nach Gailingen.

Weiterreise nach Gailingen am Hochrhein.

Bei der Weiterreise von Konstanz am Bodensee nach Gailingen am Hochrhein haben wir einen kurzen Stopp in der Schweizer Kleinstadt Stein am Rhein eingelegt.
Von Konstanz am Bodensee sind es nur wenige Kilometer bis nach "Stein am Rhein". Über wenig befahrene Nebenstraßen passiert man kurz vor der Stadt "Stein am Rhein" den kleinen "Deutsch - Schweizer - Grenzübergang".

Zwischenstopp in Stein am Rhein. (CH)

In der Innenstadt von in Stein am Rhein. In der Innenstadt von in Stein am Rhein. Viele Touristen strömen durch die Altstadt und bewundern die gut erhaltenen mittelalterlichen Fachwerkhäuser mit ihren Gemälden und dem üppigen Blumenschmuck.

Rhein - Promenade in Stein am Rhein. Rhein - Promenade in Stein am Rhein. (CH)

Parkplatz (Wohnmobilstellplatz) in "Stein am Rhein". (CH)

. Wohnmobilstellplatz in Stein am Rhein
In "Stein am Rhein" gibt es keinen offiziellen Wohnmobilstellplatz. Wenn man von der Schiffsanlegestelle einige hundert Meter Rhein - abwärts geht, findet man einen großen PKW - Parkplatz. Dieser Parkplatz kostet tagsüber Parkgebühren.
Von 18:00 Uhr bis 10:00 Uhr werden keine Gebühren fällig. Das Übernachten (parken) im Wohnmobil wird scheinbar von den örtlichen Behörden toleriert.
weitere Stellpl. - Infos ...

Turm am Wohnmobilstellplatz. Der vorstehend geschriebene Parkplatz liegt am Rhein - Ufer, direkt hinter dem Turm.

Tipp: Wohnmobilstellplätze am Hochrhein.

Der Begriff "Hoch - Rhein" bezeichnet den Rheinabschnitt vom Ausfluss aus dem Bodensee bis nach Basel. Der Rhein bildet über viele Kilometer die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz.
Direkt am Hoch - Rhein gibt es nur wenige Wohnmobilstellplätze. Man findet diese leicht, wenn man von "Stein am Rhein" Rhein - abwärts (in westlicher Richtung) am Rheinufer entlang fährt.

Fahrt nach Gailingen am Hoch - Rhein. (D)

Von "Stein am Rhein" (CH) bis nach "Gailingen" (D) sind es nur gut 10 Kilometer auf gut ausgebauten Straßen.
Tipp: Benutzen Sie für diese Strecke, die gut ausgebauten Straßen, auf der Schweizer - Rhein - Seite. Erst beim Ort "Dissenhofen" (CH) überqueren Sie den Rhein und damit auch die Deutsch - Schweizer Grenze.

Die gedeckte Holzbrücke darf von Kraftfahrzeugen mit bis zu 10 Tonnen Gesamtgewicht befahren werden. Nach dem Grenzübertritt fährt man nur noch wenige hundert Meter am Rhein - aufwärts bis zum Wohnmobilstellplatz in Gailingen am Hoch - Rhein.

Blick auf Diessenhofen (CH) Blick vom Wohnmobilstellplatz in Gailingen (D) auf Diessenhofen (CH). Die Rhein - Brücke zwischen Diessenhofen und Gailingen ist eine "Gedeckte - Holzkonstruktion".

Wohnmobilstellplatz in Gailingen am Hochrhein (D).

. Wohnmobilstellplatz in Gailingen
Der Wohnmobilstellplatz von Gailingen liegt am Ortsrand und ist nur durch eine schmale Straße vom Rhein abgegrenzt.
Diese Straße ist tagsüber, in den Sommermonaten, leider stark durch den örtlichen Verkehr belastet. Der Geräuschpegel tagsüber ist entsprechend hoch. Nachts ist der Straßenverkehr nur sehr gering, und der Wohnmobilstellplatz dann eine ruhige Zone.
weitere Stellpl. - Infos ...

Wohnmobilstellplatz in Gailingen am Hoch - Rhein Die Wohnmobile stehen nur eine Straßenbreite vom Rheinufer entfernt.

Wohnmobilstellplatz - Liste "Bodensee / Hochrhein".

. Wohnmobilstellplatz - Liste - Bodensee / Hochrhein.
Eine Wohnmobilstellplatz - Liste unserer favorisierten Orte am  Bodensee / Hochrhein haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Wohnmobilstellplatz - Liste - Bodensee / Hochrhein.

Touristeninformation in Gailingen.

Anschrift: Hauptstraße 7
78262 Gailingen am Hochrhein

Telefon: 07734 9303 - 42

Tipp's für Wohnmobil - Reisende in Gailingen:

  1. Versuchen Sie "Faules Schwimmen" im Rhein.
  2. Bummel durch Gailingen und Dissenhofen.
  3. Fahrrad - Tour entlang des Rheins.

↑ Seitenanfang