23.11.2020                               Wohnmobil - Reise - Tipp

      Reisetipp - Engstellen auf fanzösischen Landstrassen

Unser Wohnmobil ist mit einem   Navigationsgerät ausgerüstet.

Die SW ist nur für PKW ausgelegt.   Wenn man nach den Navi - Anweisungen mit dem Wohnmobil fährt, trifft man gelegentlich auf "Engstellen".

Diese sind mit einem PKW in der Regel leicht zu passieren.
Mit einem Wohnmobil (mit LKW-Maße) aber unpassierbar.
Um solchen Engstellen geplant zu umfahren, sollte man die Fahrroute auf einer guten Straßenkarte, in der "Engstellen" angezeigt sind, vor Fahrantritt genauestens studieren.

(In den Michelin - Kartem der Serie "LOCAL Frankreich" sind diese Daten angegeben)

Engstellen die uns behinderten waren:
Breite:       max. 2,3 Meter;
Höhe:         max. 3,0 Meter;
Gewicht: max. 3.5 Tonnen.
Startseite  I  Aktuelles  I  Kontakt  Impressum   I  Datenschutz   I  Service