Kopfbild
Wohnmobilstellplatz - Liste der Wohnmobilreise / Languedoc - Roussillon / im Jahr 2013

Wohnmobil - Reise durch die Provence und das Languedoc
Anreise:  Teil 2

von: Bern (CH),   über: Neydens (F),    nach: Sisteron (F)

Von Bern (CH) nach Neydens (F)

Von Bern nach Genf, an der "Schweiz - Französischen - Grenze" fährt man problemlos über bestens ausgebaute Autobahnen.

Um das französiche Dorf NeydensDer kleine, französische Ort Neydens (ca. 1500 Einw) liegt nur etwa 9 Kilometer
südwestlich von der Schweizer Stadt Genf entfernt.
Nah am Ort führt die Hauptstraße N201 in Richtung Annecy
und Sisteron vorbei.
zu erreichen, kann man bei Genf die Autobahn verlassen, um den Grenzübergang (CH / F) "Perly" zu benutzen. Nur wenige Kilometer hinter der Grenze erreicht man das Dorf Neydens. Der Campingplatz ist schon einige Kilometer vor Neydens ausgeschildert.

Eingangsbereich Campingplatz in Neydens Eingangsbereich mit Rezeption; Campingplatz in Neydens (2013)

Campingplatz Neydens

nach oben

Neydens (F) nach Sisteron (F)

Für die Weiterfahrt von Neydens nach Sisteron (ges. ca. 280 Km) folgt man der Beschilderung in Richtung "Grenoble". Für die Fahrstrecke haben wir komplett die mautfreie Variante gewählt. Hierbei wechseln sich viele "Landstraßen - km " mit einigen mautfreien "Autobahn - km" ab.

Hinter Grenoble teilt sich die Route nach Sisteron in zwei Varianten. Wir haben dieses Mal die "östliche Variante" (über Gap) ausgewählt. Nach mehreren Stunden, anstrengender Fahrt, erreichten wir Sisteron Sisteron, (ca. 7500 Einw) liegt etwa 135 Km südlich von Grenoble. Das bekannteste Bauwerk im Ort ist die Zitadelle von Sisteron. .

Wohnmobilstellplatz an der Hauptverkehrsstraße in Sisteron. Wohnmobilstellplatz an der Hauptverkehrsstraße in Sisteron. Die Durance fließt zwischen dem Parkplatz und den Häusern in der Bildmitte. Von einer Übernachtung im Wohnmobil raten wir wegen Verkehrslärm, in der ganzen Nacht, dringend ab.

Die Gemeinde Sisteron an der DuranceDie Durance ist ein Fluss in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur im Südosten Frankreichs.

Die Fließrichtung ist Südwest; Der Fluß mündet nach ca. 320 Kilometern südlich von Avignon in die Rhône.
. wird auch das Tor zur Provence genannt. Für "Mobile Besucher" gibt es, neben den nachstehenden Plätzen, weitere Übernachtungsmöglichkeiten für Wohnmobile.

Wohnmobilstellplatz Sisteron Campingplatz Sisteron



nach oben