Mit dem Wohnmobil entlang der Weser;  Stellplatz - Übersicht

Mit dem Wohnmobil an der Ober - Weser entlang.
Bodenwerder

Verzeichnis

Münchhausen; Flug auf der Kanonenkugel.
Der Baron Münchhausen: "In der Altstadt von Bodenwerder ist er noch heute allgegenwertig."   Im Zentrum des Ortes begrüßt der Baron alle Besucher bei seinem bekannten Flug auf der Kanonenkugel.

Wohnmobil - Reise - Info für Bodenwerder.

Der kleine Ort Bodenwerder (knapp 6 tsd Einw) liegt unmittelbar an der Weser, im niedersächsischen Landkreis Holzminden. Bodenwerder trägt offiziell den Namenszusatz "Münchhausenstadt".
Der "Lügenbaron" wurde hier geboren und hat viele Jahre in Bodenwerder gelebt.

Für Wohnmobil - Reisende ist aber wohl wichtiger, dass der Ort an der Weser, seit 2011 ein staatlich anerkannter Erholungsort ist. Bodenwerder liegt zwischen den Weser Orten "Hameln" und "Holzminden".
Die beiden letzgenannten Orte haben wir ebenfalls bei unserer Reise, entlang der Weser, mit dem Wohnmobil besucht.
Baron  Münchhausen reitet auf einem halben Pferd.
Gibt es nicht ? Beim Baron Münchhausen sind noch ganz andere Dinge angeblich normal.
nach oben

Wohnmobilstellplatz in Bodenwerder.

Platzteil des Wohnmobilstellplatzes in Bodenwerder Dieser Platzteil des Wohnmobilstellplatzes in Bodenwerder grenzt unmittelbar an die Weser. Die Stahlbrücke in der Bildmitte wird heute nicht mehr verkehrsmäßig benutz.

nach oben

Weser Radweg - "Touren - Vorschläge" ab Bodenwerder.

Rast am Weser - Radweg. Rast am Weser - Radweg in der Nähe zu Bodenwerder. Die "roten Elektrofahrräder" werden an verschiedenen Orten an der Weser ausgeliehen.

Ab Bodenwerder - Aufwärts.

Vom Wohnmobilstellplatz in Bodenwerder fahren Sie die Weser aufwärts bis zur ersten Weserbrücke. Ab der Brücke folgen Sie der Beschilderung in Richtung Holzminden. An der Strecke, längs der Weser, bieten sich danach einige angenehme Möglichkeiten zu einer ausgiebigen Rast an.

Ab Hameln - Bodenwerder - Abwärts.

Per Fahrrad von Bodenwerder zur Hämelschenburg. Der gut beschilderte Radweg führt auf der rechten Weser Seite in Richtung Hameln. Bei Emmerthal überqueren Sie die Weser und folgen der Beschilderung bis zur Hämelschenburg.

Weser - Fähre für Fußgänger bei Grave. Weser - Fähre für Fußgänger bei Grave. Fahrräder werden ebenfalls tranportiert. Die Fähre besitzt einen eigenen Antrieb. Eine Überfahrt kostet nur ein "Trinkgeld".

nach oben
Bild vorladen Bild vorladen