Mit dem Wohnmobil entlang der Donau;  Stellplatz - Übersicht

Mit dem Wohnmobil an der Deutschen Donau entlang.

Mit dem Wohnmobil in Ingolstadt an der Donau.

Wenn man als Wohnmoil - Tourist die Altstadt von Ingolstadt Ingolstadt in Oberbayern ist die jüngste Großstadt (2014) und hat derzeit ca. 130 tsd Einwohner. In der Stadt gibt es einige große Industriebetriebe (Auto und Maschinenbau).
Zwei Hochschulen haben in Ingolstadt ihren Sitz.

Die Gebäude gehörten zu der historischen Festung - Ingolstadt

Rund um den historischen Stadtkern findet man Gebäude aus der Zeit, als Ingolstadt noch eine "Festungsstadt" war. (1806–1938)

besucht, bemerkt man nicht sofort, dass man sich in einer Großstadt befindet.

Teil des Donau - Radweges In der Bildmitte: Eingerahmt von einem Kunstwerk, das Neue - Schloss in Ingolstadt, am jenseitigen Donau - Ufer. (In der historischen Altstadt) Im Bildvordergrund: "Teil des Donau - Radweges bei Ingolstadt"

Wohnmobilstellplatz in Ingolstadt

Teilansicht vom Wohnmonilstellplatz (am Hallenbad) in Ingolstadt. Teilansicht vom Wohnmonilstellplatz in Ingolstadt. (am Hallenbad) Bis zu Zentrum der historischen Altstadt und dem Donauradweg, sind es jeweils nur wenige hundert Meter.


Donauradweg bei Ingolstadt

Der gepflegte Donauradweg bei Ingolstadt führt fast unmittelbar an der Altstadt vorbei. Der ebene, teils breite Radweg lässt sich leicht befahren. Einen Besuch der historischen Altstadt von Ingolstadt können wir empfehlen.
Weitere Donauradweg - Hinweise Für weitere Details zum Donauradweg klicken Sie auf diesen Text.




nach oben