Mit dem Wohnmobil entlang der Donau;  Stellplatz - Übersicht

Mit dem Wohnmobil an der Deutschen Donau entlang.

Mit dem Wohnmobil in Tuttlingen

Unsere zweite Donau - Etappe führte uns von Donaueschingen nach Tuttlingen Die Stadt Tuttlingen, (ca. 33 tsd Einw) wird von der noch jungen Donau durchflossen. Im Stadtzentrum findet man eine Fußgängerzone vor, die während des Tages angenehm belebt ist.

Die Kreisstadt ist bekannt durch seine vielen mittelständigen Unternehmen der Medizintechnik.
an der Donau. Die Kreisstadt gehört zum Bundesland "Baden-Württemberg".

Wenn man sich in Tuttlingen, dem Wohnmobilstellplatz am Donau - Ufer nähert, fallen einem sofort die besonders schön gestalteten "Gartenflächen" entlang der Donau auf.
Vom Wohnmobilstellplatz bis ins Zentrum (Fußgängerzone) sind es nur wenige hundert Meter.

Am Marktplatz / Rathaus in Tuttlingen Der Marktplatz von Tuttlingen wird von einer "Pyramide mit Brunnen" geprägt. Dahinter, das Tuttlinger Rathaus mit seinen zwei Türmen.

Wohnmobilstellplatz in Tuttlingen

Blick von einer der Donau - Brücken auf den Wohnmobilstellplatz Blick von einer der Donau - Brücken zum Wohnmobilstellplatz. Der Wohnmobilstellplatz ist ein abgeteilter Bereich, hinter dem PKW - Parkplatz im Bildvordergrund.


Donauradweg bei Tuttlingen

Der Donauradweg führt bei Tuttlingen direkt am Donauufer entlang. Im Bereich des Wohnmobilstellplatzes verläuft er zwischen dem Stellplatz und der Donau. Auf diesem Teilstück ist der Donauradweg eben. Es gibt hier keine nennenswerten Steigungen. Weitere Donauradweg - Hinweise Für weitere Details zum Donauradweg klicken Sie auf diesen Text.




nach oben