Mit dem Wohnmobil durchs Allgäu;  Stellplatz - Übersicht

Mit dem Wohnmobil in Wangen im Allgäu.

Verzeichnis

Wohnmobil - Reisende in Wangen.

Die Stadt Wangen im Allgäu (ca. 27 tsd Einw) gehört zum Westallgäu. Sie ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Ravensburg.

Die Besucher freuen sich über eine malerische, vielfach bestens restaurierte, Altstadt. Man findet hier heute viele historische Gebäude.
Rund um das Zentrum von Wangen gibt es noch Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Insbesondere das "Ravensburger Tor" (erbaut um 1470) ist auch noch heute ein sehr beeindruckendes Gebäude.

Wenn man vom Wohnmobilstellplatz entlang eines schmalen Flusses in Richtung Stadtzentrum spaziert, gibt es einige Stellen mit einem schönen Blick zum Zentrum.

Bei einem Rundgang durch die Altstadt fallen dem Besucher die vielen Brunnen auf. Diese Brunnen sind teilweise als kunstvolle Plastiken ausgeführt. (sh. nächstes Bild)

Blick über den Fluss "Argen" in Richtung Stadtzentrum.
Blick über den Fluss "Argen" in Richtung Stadtzentrum von Wangen.
Der Antonius - Brunnen  am Saumarkt in Wangen.An diesem Brunnen kommen alle Wohnmobilen - Gäste der Stadt Wangen vorbei. Der Antonius - Brunnen am Saumarkt. Erinnerung an den Schweinemarkt, der hier im Mittelalter regelmäßig abgehalten wurde.
Teilansicht: Ravensburger Tor.Der Durchgang durch das "Ravensburger Tor" in Wangen ist laut Beschilderung zu klein, um mit großen Fahrzeugen zu passieren. Die Stadtbusse beweisen immer wieder: "Passt doch !".
nach oben

Wohnmobilstellplatz in Wangen

Wohnmobilstellplatz Wangen.Wohnmobilstellplatz Wangen; Teilansicht mit der funktionalen Ver - und Entsorgungsstation. Wenige Meter hinter der Hütte verläuft der Fluss "Argen".
nach oben

Fahrrad - Tour (en) bei Wangen.

Fahrräder in Wangen.Wie das Bild zeigt, ist Fahrrad - Benutzung in Wangen kinderleicht. Die Kinder stehen an einem Brunnen am Marktplatz. Viele weitere Brunnen waren 2017 in Wangen österlich geschmückt.

Impressionen aus Wangen.


nach oben