Mit dem Wohnmobil durchs Allgäu;  Stellplatz - Übersicht

Mit dem Wohnmobil in Blaubeuren.

Verzeichnis

Historische Hammerwerk (Hammerschmiede) am "Blautopf" in Blaubeuren. Historisches Hammerwerk (Hammerschmiede) am "Blautopf" in Blaubeuren.

Hinweis zu Ulm und Blaubeuren:

Wohnmobil - Reisende in in Blaubeuren.

Blaubeuren ist eine Stadt mit ca. 12 tsd Einwohnern. Sie gehört zum Alb-Donau-Kreis im Osten von Baden-Württemberg. Bis zu der Großstadt, Ulm an der Donau, sind es etwa 16 Kilometer.

Blaubeuren ist nicht nur eine gute Adressse für Wohnmobil - Reisende. Dies belegen die vielen Tagesgäste die meist per Bus anreisen.

In fußläufiger Nähe zum Wohnmobil - stellplatz befindet sich der sogenannte "Blautopf".
Dieser ist eine Karstquelle, aus der der Fluß "Blau" entspringt. Der "Blautopf" gehört zu den größten Quellen in Deutschland.
Pro Sekunde treten bis zu 32 Kubikmeter Wasser aus und fließen durch den Fluss "Bau" in Richtung Ulm zur Donau.

Bei einem Rundgang durch das Blaubeuerer Zentrum entdeckt man neben den vielen, historischen Fachwerkhäusern auch:

Fachwerkhaus in Blaubeuren. Eins der schönen Fachwerkhäuser im Zentrum von Blaubeuren.
  1. Das ehemalige Kloster Blaubeuren (gegründet 1085)
  2. Das Urgeschichtliche Museum
  3. Das ehemalige Badhaus der Mönche im Klostergelände
nach oben

Wohnmobilstellplatz in Blaubeuren.

An der Einfahrt zum Stellplatz in Blaubeuren.An der Einfahrt zum Stellplatz in Blaubeuren. Durch die Lage der Ver - und Entsorgungsstation wird diese immer mal wieder teilweise zugeparkt. Eine Grauwasser - Entsorgung ist so nicht optimal möglich.
nach oben

Radtour von Blaubeuren nach Ulm.

Ein Reiher im Fluß Blau.Dieser Reiher hat es offensichtlich eiliger, wie die meisten der Radler, auf dem nahen Radweg von Blaubeuren nach Ulm. nach oben
Bild vorladen Bild vorladen