1. Überall in Polen muß tagsüber mit Abblendlicht gefahren werden.
  2. Halteverbot auf und 10 Meter vor:
       Kreuzungen; Fußgänger - und Radfahrüberwegen;
       Bahnübergängen; Brücken; Tunnels;
  3. Überholverbot im Bereich von:
       Bahnübergängen; Fußgänger - und Radfahrüberwegen; Kreuzungen;
       Bus und Straßenbahnhaltestellen;
  4. Straßenbahnen haben Vorfahrt an Kreuzungen gleichberechtigter Straßen.
  5. Beim "Licht - Grün - Pfeil" an Ampeln muß angehalten werden.
  6. Jeder Unfall muß der Polizei gemeldet werden.